Das Security Life Cycle Management-Programm


Crimson Security stellt den ersten kompletten Information Security Compliance und third party Management Prozeß vor.

Die Compliance der IT-Sicherheit steht heute im zentralen Interesse und dies gilt nicht nur für Geldinstitute. Die unterschiedlichen Security Standards sind nicht zuletzt in den Revisionsanforderungen zu einer sehr anspruchsvollen Aufgabe geworden. Crimson’s Security Life Cycle Management Programm (SLCMP) wurde entwickelt, um die IT-Sicherheits- und Compliance Anforderungen zu vereinfachen, zu zentralisieren und zu automatisieren.

Das Security Life Cycle Management-Programm erlaubt unseren Kunden, mehrere Ziele in einem einzelnen Prozeß zu verwirklichen. SLCMP kombiniert starke interne Sicherheitspolicies mit einem unnachgiebigen Complience Prozess. Dies hilft der internen Sicherheitsrevision als auch angebundenen Partnerunternehmen und Auftraggeber zur Überprüfung und Bestätigung des Sicherheitsstatus, Dies gilt natürlich auch marketingstrategisch für externe Kundenanfragen.

SLCMP ist für Security Neu-implementierung im internen Gebrauch eine wichtige Unterstützung. Für grössere Organisationen lohnt der Einsatz von SLCMP bei der Bedienung verschiedenen Anfragen zur Sicherheitslage bzw. der schnellen und einfachen individuellen Erstellung von Security Assessment Reports.

Das SLCMP System ist flexibel und kann individuell auf die Firmenanforderungen angepasst werden um auch 3rd Party Sicherheits Standards oder Security Assessment zu bedienen, die von den offiziellen Standards abweichen.

Alle IT-Sicherheit Compliance-, Sanierungs-, Wartungs- und Managementprozesse werden in einem einzelnen Prozeß kombiniert, der durch ein leistungsfähiges Managementsystem ermöglicht wird.

Weitere Informationen


Security Presse Clipping Service vom